Coinpages finanziert sein kostenfreies Angebot mit Werbung. Damit wir die Inhalte auf unserer Seite auch weiterhin in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen und unser Angebot stetig weiter verbessern können, würden wir uns freuen, wenn Du Deinen Adblocker deaktivierst.

Bitcoin Sparplan

Bitcoin ist mir zu teuer. Bei dem Kurs lohnt es sich für mich nicht mehr, Bitcoin zu kaufen.

Wer nicht viel Geld zur Verfügung hat, aber jeden Monat ein paar Euros entbehren kann, für den ist ein Sparplan interessant.

Investiere jeden Monat ein Teil Deines Einkommens in Bitcoin oder lasse Dir Dein Taschengeld in Bitcoin auszahlen. Somit bist Du unabhängig von kurzfristigen Kursschwankungen oder der Volatilität des Bitcoinkurses. Da man nie den richtigen Zeitpunkt voraussagen kann, bist Du langfristig auf der sicheren Seite, wenn Du von Bitcoin und der Krypto-Ökonomie überzeugt bist.

EGal zu welchem Zeitpunkt in der Vergangenheit Du angefangen hättest, monatlich einen festen Betrag in Bitcoin zu sparen, Du wärst jederzeit profitabel gewesen. Selbst wenn Du zum Zeitpunkt des Allzeithochs im Januar 2017 angefangen hättest, so hättest Du jetzt schon eine Rendite einfahren können.

Was hättest Du bis heute angespart, wenn Du jeden Monat einen festen Betrag in Bitcoin investiert hättest. Das zeigt Dir der Bitcoin Sparplan Kalkulator.

Schau nach, was Du angespart hättest, wenn Du seit Januar 2017 jeden Monat $50,- zur Seite gelegt hättest.

Aus $50,- pro Monat wäre bis heute geworden: Bitcoin Sparplan