Coinpages finanziert sein kostenfreies Angebot mit Werbung. Damit wir die Inhalte auf unserer Seite auch weiterhin in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen und unser Angebot stetig weiter verbessern können, würden wir uns freuen, wenn Du Deinen Adblocker deaktivierst.

The Bitcoin Gospel EN

The Bitcoin Gospel - VPRO documentary

The Bitcoin Gospel ist eine englischsprachige Dokumentation, die von VPRO im Jahr 2015 ausgestrahlt wurde. Die Dokumentation hat eine Länge von 48 Minuten

Bei "The Bitcoin Gospel" geht es um die Frage, ob Bitcoin die Blaupause für eine banklose Währung ist oder das größte Pyramidensystem aller Zeiten?

Als die Finanzwelt 2008 zusammenbrach, präsentierte ein mysteriöses Genie unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto die Architektur für die perfekte, banklose Währung. Bitcoins können nicht gefälscht werden und können weltweit mit einem Klick ohne Transaktionskosten übertragen werden. Bis heute weiß niemand, wer Nakamoto ist, aber seine Erfindung der ersten dezentralen Kryptowährung wurde innerhalb weniger Jahre weltberühmt.

In der Dokumentation kommen Bitcoin Experten wie Andreas Antonopolous, Peter Todd und ‘Bitcoin Jesus’ Roger Ver zu Wort.